Nachdem im April 2014 eine unserer zwei Katzen gestorben war, habe ich mich im Frühsommer 2014 auf die Suche nach einem neuen vierbeinigen Mitbewohner gemacht. Da mich meine bisherige Katzenerfahrung gelehrt hat, dass die Katzen meist mich finden und nicht umgekehrt, war mein Interesse an den Webseiten diverser Katzenheime nur oberflächlicher Natur – eigentlich ging es mir dabei mehr darum, der Welt zu signalisieren, dass mein Herz bereit sei, mich auf ein neues Familienmitglied einzulassen. Nachdem eine Freundin von mir ein längeres Telefongespräch mit Beatrice Sigrist geführt hatte, erzählte sie mir von einer Katzendame namens Lisa, die einen neuen Platz in der Schweiz sucht. Da unsere Tochter ebenfalls auf diesen Namen hört, war es naheliegend zu vermuten, dass dies der Wink war, auf den ich gewartet hatte. Zusammen mit dem ersten Foto der Katze Lisa kam auch noch ein Bild ihres besten Freundes in meiner mailbox an. Als ich diesem Kater in die Augen schaute, hatte ich das Gefühl, meine erste Katze, die bereits seit längerer Zeit verstorben war, vor mir zu haben.

Nun, von da an ging alles ziemlich schnell. Siegrists haben alle notwendigen Untersuchungen und Behandlungen in Zypern vorgenommen, den Transport organisiert und die beiden im Juli 2014 nach Kloten gebracht. Alles hat tadellos und einwandfrei funktioniert. Die Eingewöhnungszeit war rasch und problemlos überstanden, mittlerweile heissen die beiden „Sinja“ und „Gino“ und wir haben sie ins Herz geschlossen. Sinja begleitet mich beinahe den ganzen Tag auf Schritt und Tritt, nachts ist sie gerne draussen, gegen morgen kuschelt sie sich auf meiner Bettdecke zusammen, um ihre nächtlichen Abenteuer zu verdauen. Gino mag es wenn er sich tagsüber von seinen nächtlichen Abenteuern mit Mäusen, Vögeln und anderen Katzen an einem gemütlichen Platz erholen kann. Beide sind sehr freundlich zu Menschen, interessiert am Leben, vollkommen gesund und ganz und gar in der Schweiz angekommen.

(Sinja und Gino wohnen bei Familie W. in der Schweiz)

sinja_gino1

sinja_gino2

sinja_gino3