Wir kontrollieren die Population in den Kolonien um Protaras durch Kastration und sorgen damit für weniger, aber gesündere Katzen.

Die klimatischen Bedingungen ermöglichen den Katzen bis 3mal jährlich Junge zu haben. Wir kastrieren vor allem von Weibchen, jedoch auch Kater.

Dank der sehr aktiven Mithilfe unserer Freunde und treuen Helferinnen wurden in 2016 insgesamt 278 Tiere kastriert; davon 184 Girls und 94 Boys.

Jede Kastration inklusive Arzt-Honorar, Anästhesie und Folgemedikation kostet rund 60 Euro.

Sie möchten uns bei unserer Arbeit unterstützen? Hier finden Sie unsere Bankverbindung für Ihre Spende.