Aktuelles Winter / Frühling 2019
__________________________

Wir starteten unsere Kastrationswochen bereits anfangs Januar, weiter Mitte Februar und die dritte *Mitte März (*siehe Bericht).
Dafür gibt es mehrere Gründe:
Die Hotels öffnen früher als üblich, d.h. ab Mitte März; im Weiteren haben wir in den letzten Jahren festgestellt, dass viele Weibchen bereits gegen Ende März Junge haben. Eine weitere Überlegung ist, dass Beatrice von August bis zum Jahresende infolge Hüftoperation in der Schweiz keine Aktivitäten ausführen kann. So haben wir uns entschlossen, für 2019 unsere Kastrations-Wochen anfangs Jahr durchzuführen. Wiederum mit der Unterstützung diverser Tierfreunde war dies möglich und es ergab sich erneut ein tolles Ergebnis. Insgesamt wurden bis am 17. März 2019 244 Katzen eingefangen und kastriert. Im Weiteren wurden gegen 70 kranke oder verletzte Tiere gefangen. Leider mussten ca. 1/3 euthanasiert werden, da keine Behandlung möglich war. Die Mehrzahl wurde entsprechend behandelt und nach 10 – 30 Tagen wieder in die Freiheit entlassen.
Obwohl dieses Programm für alle Beteiligten viel Energie und Ausdauer verlangte, war es für uns eine neue Erfahrung….!
Dank sehr grosszügigen Spenden vieler Tierfreunde und Organisationen war es möglich, die Gesamtkosten von über 24’000.00 Euro zu begleichen. Allen sei herzlich für die Unterstützung gedankt!!

Beilage: 1 Fallbeispiel mit Happyend…

Zypern / Stansstad, im April 2019

Reinhold und Beatrice Siegrist